Home

Home

Ein neues Wort für
«deuts» – das einsilbige Wörterbuch

twäirsch

{Holländisch: Du wärst}

Madeleine Gut, Zürich

Aktualisieren

Slot

  •  
  • b
  • bf
  • bfl
  • bfr
  • bh
  • bl
  • bn
  • br
  • bsch
  • bw
  • c
  • ch
  • chl
  • chn
  • chr
  • cl
  • cn
  • cr
  • cw
  • d
  • dh
  • dl
  • dn
  • dr
  • ds
  • dsch
  • dw
  • dz
  • f
  • fl
  • fn
  • fr
  • g
  • gch
  • gchr
  • gf
  • gh
  • gl
  • gm
  • gn
  • gr
  • gsch
  • gschl
  • gschm
  • gschn
  • gschr
  • gschw
  • gsp
  • gspr
  • gst
  • gstr
  • gw
  • h
  • hl
  • hr
  • k
  • kh
  • kl
  • kn
  • kr
  • kw
  • l
  • m
  • n
  • p
  • pf
  • pfl
  • pfn
  • pfr
  • ph
  • phl
  • phn
  • phr
  • pl
  • pn
  • pr
  • ps
  • psch
  • pschn
  • pschr
  • pst
  • pstr
  • q
  • qu
  • qw
  • r
  • rh
  • s
  • sb
  • sc
  • sch
  • schl
  • schm
  • schn
  • schr
  • schw
  • sd
  • sg
  • sh
  • shk
  • shl
  • shm
  • shn
  • shp
  • shq
  • shr
  • sht
  • shw
  • sk
  • skr
  • sl
  • sm
  • sn
  • sp
  • spl
  • spr
  • sq
  • squ
  • sr
  • st
  • stl
  • str
  • stw
  • sw
  • t
  • tch
  • th
  • thr
  • tr
  • tsch
  • tschl
  • tschm
  • tschr
  • tschw
  • tw
  • v
  • vl
  • vn
  • vr
  • w
  • wh
  • wl
  • wr
  • x
  • z
  • zf
  • zg
  • zh
  • zk
  • zm
  • zn
  • zp
  • zr
  • zt
  • zw
  • zz
  •  
  • a
  • aa
  • ah
  • ai
  • au
  • ay
  • e
  • ee
  • eh
  • ei
  • eu
  • ey
  • i
  • ie
  • ih
  • ii
  • j
  • ja
  • o
  • oh
  • oi
  • oo
  • ou
  • oy
  • u
  • uh
  • ui
  • uu
  • uy
  • y
  • ä
  • äi
  • äu
  • äy
  • ö
  • öi
  • öu
  • öy
  • ü
  • üe
  • üi
  • üy
  •  
  • b
  • bb
  • bf
  • bs
  • bsch
  • bst
  • bt
  • c
  • ch
  • cht
  • ck
  • cks
  • ckt
  • cq
  • cs
  • d
  • dd
  • dh
  • ds
  • dsch
  • dt
  • dz
  • f
  • ff
  • ffs
  • fs
  • fsch
  • ft
  • fz
  • fzg
  • g
  • gg
  • gh
  • gs
  • gsch
  • gt
  • k
  • kh
  • kk
  • ks
  • ksch
  • kt
  • l
  • lb
  • lch
  • ld
  • ldt
  • lf
  • lff
  • lg
  • lgg
  • lh
  • lk
  • ll
  • lls
  • lm
  • lmp
  • lms
  • ln
  • lp
  • lpf
  • lph
  • lpp
  • lpsch
  • lq
  • lque
  • ls
  • lsch
  • lsk
  • lss
  • lt
  • ltch
  • lts
  • ltz
  • lv
  • lx
  • lz
  • m
  • mb
  • mbs
  • mch
  • mck
  • md
  • mf
  • mg
  • mk
  • mm
  • mn
  • mp
  • mpf
  • mph
  • mpp
  • mps
  • ms
  • msch
  • msh
  • mt
  • mz
  • n
  • nc
  • nch
  • nck
  • nd
  • ndt
  • nf
  • nff
  • ng
  • nge
  • ngg
  • ngs
  • nk
  • nn
  • nq
  • ns
  • nsch
  • nsh
  • nsk
  • nsp
  • nss
  • nst
  • nt
  • ntt
  • ntz
  • nx
  • nz
  • p
  • pf
  • pff
  • ph
  • pp
  • pps
  • ps
  • psch
  • pt
  • q
  • que
  • r
  • rb
  • rbs
  • rbst
  • rc
  • rch
  • rck
  • rcs
  • rd
  • rdt
  • rf
  • rg
  • rgg
  • rh
  • rk
  • rl
  • rls
  • rm
  • rn
  • rnd
  • rns
  • rnz
  • rp
  • rpf
  • rph
  • rps
  • rpt
  • rq
  • rque
  • rr
  • rrs
  • rs
  • rsch
  • rsh
  • rst
  • rt
  • rtch
  • rth
  • rts
  • rv
  • rw
  • rx
  • rz
  • s
  • sc
  • sch
  • sh
  • sk
  • sp
  • sq
  • ss
  • st
  • sz
  • t
  • tch
  • th
  • ts
  • tsch
  • tt
  • ttsch
  • tz
  • v
  • w
  • wk
  • x
  • xx
  • z
  • zz

Vertical Tabs

Buch

«deuts» – das einsilbige Wörterbuch in drei Bänden

be deuts

Die Buchstaben sind im Alphabet, die Wörter im Wörterbuch – dazwischen fehlt etwas: die Silben. Mit der Sammlung «deuts» wagt der Schweizer Textbausteinograf Beat Gloor den Versuch, das Deutsche als Silbensprache zu begreifen.

Die Silben sind die ältesten, die Grund legenden Wörter. Ah und Oh sind unsere ersten Laute. In den alten Einsilbern, die auch als Rufe dienten, liegt der Ursprung der Verständigung und damit des reflektierten Lebens. Haus und Hof, Glück und Pech, Kopf, Herz und Hand sind alle einsilbig – nur bei der Liebe gehören zwei dazu.

Im Deutschen wären über 40 Millionen einsilbige Wörter möglich. Davon tragen nur gerade etwa 16 000 eine Bedeutung. Das ist kein halbes Promille – und eigentlich ein Skandal: Die Sprache ist noch gar nicht fertig!

Der Hauptband von «deuts» versammelt diejenigen deutschen Einsilber mit einer Bedeutung. Band 2 (Deutsche Einsilber I–V) listet alle deutschen Einsilber mit bis zu fünf Buchstaben auf, während Band 3 (Die schönsten Einsilber) eine Art «Best of» derjenigen Einsilber ausbreitet, die eine Bedeutung tragen oder tragen können.

Autor

Autor

Beat Gloor

Beat Gloor (*1959), Programmierer, Pianist und Papperlapappi, führt seit 1989 das verlagsunabhängige Lektorat Text Control. Er interessiert sich für Formen des Schreibens, des Sprechens und des Denkens. Dabei sind auch ein Schreibklavier und eine Schimpfmaschine entstanden. Letzte Veröffentlichungen: «staat sex amen» mit Sprachbeobachtungen, «Die Tage gehen vorüber» mit Miniaturen, «uns ich er» mit «falschen» Trennungen und «Wir verlieren hoch» mit Kurzprosa.

Shop

Bestellen (beim Autor)

bedeuts Band 1

be deuts / Das einsilbige Wörterbuch
Band 1, gebunden, 432 Seiten
€ (D) 35 / CHF 45 / € (A) 36
ISBN 978-3-906195-00-1

be deuts Komplettausgabe (3 Bänder)

be deuts / Set komplett
3 Bände, gebunden, 2936 Seiten
€ (D) 120 / CHF 150 / € (A) 123
ISBN 978-3-906195-03-2

Ex.
Ex.